Sparschweine ' Spardosen

Sparschwein-Familie Groschenbauch - der Weltspartagsflop 1973


Da Spardosen für die Massen bis in die 1970er Jahre meist recht einfach gestaltet waren, entschieden sich die Werbestrategen für ein neues Behältnis.

 

Als eine der größten Fehleinschätzungen im Bereich der Werbegeschenke der „Zentralsparkasse“ dürfte die Aktion „Familie Groschenbauch“ (Abb. 206) in Betracht kommen. Heinz Traimer selbst gestaltete für einige Sparschweine die Bemalung und entwickelte 1973 eine Werbeschiene mit Plakaten, Postkarten und Zeitungsinseraten (Abb. 207-210), um die neuen, modernen Spargeldaufbewahrungsgefäße der Öffentlichkeit vorzustellen.[4]

Die Sparschweine wurden auf den Namen „Familie Groschenbauch“ (Abb. 1) getauft. Auffallend ist die rundlichere weiche Gestaltung der Köpfe der Figuren.

 

Noch Jahre später war der Grafiker verärgert, dass das Weltspartags-Publikum sich massiv beschwerte, dass es zum Weltspartag „nur“ ein Sparschwein (vier Größen) gegeben habe.[5]


Text: Matthias Bechtle, Wien 2012.

Zitierweise: Bechtle, Matthias, Heinz Traimer, Diplomarbeit m.s., Universität Wien 2012, S. 114.

 

[4] Vgl. BIM Plakat von 1974. im Plakatarchiv der ÖNB, Signatur 16740616.

[5]Mündliche Auskunft Dr. Matthias Traimer 2010.

 

Sparschweine. Weltspartagsgeschenke der Sparkasse. Familie Groschenbauch (Inserat der Zentralsparkasse der Gemeinde Wien).
Familie Groschenbauch. Weltspartagsgeschenk 1973. Inserat-Entwurf von Heinz Traimer.

Sparschweine. Weltspartagsgeschenke der Sparkasse. Familie Groschenbauch (Zentralsparkasse der Gemeinde Wien).
Familie Groschenbauch. Gutscheine für die Sparschweine der Zentralsparkasse (Fehldruck 1973).


Inserate zur Bekanntmachung der Familie Groschenbauch 1973


Sparwerbung: Familie Groschenbauch – die Sparschwein-Familie der Zentralsparkasse. Entwurf für ein Inserat von Heinz Traimer.
Sparwerbung: Familie Groschenbauch – die Sparschwein-Familie der Zentralsparkasse. Entwurf für ein Inserat von Heinz Traimer.

Familie Groschenbauch – die Sparschwein-Familie der Zentralsparkasse. Entwurf für ein Inserat von Heinz Traimer.
Familie Groschenbauch – die Sparschwein-Familie der Zentralsparkasse. Entwurf für ein Inserat von Heinz Traimer.

Jugendliche mit Schallplatten: Familie Groschenbauch – die Sparschwein-Familie der Zentralsparkasse. Entwurf für ein Inserat von Heinz Traimer.
Jugendliche mit Schallplatten: Familie Groschenbauch – die Sparschwein-Familie der Zentralsparkasse. Entwurf für ein Inserat von Heinz Traimer.

Sparschweine der Zentralsparkasse der Gemeinde Wien. Gestaltung von Heinz Traimer. Bankwerbung von 1973.
Sparschweine der Zentralsparkasse der Gemeinde Wien. Gestaltung von Heinz Traimer. Bankwerbung von 1973.

Familie Groschenbauch – die Sparschwein-Familie der Zentralsparkasse. Entwurf für ein Inserat von Heinz Traimer.
Familie Groschenbauch – die Sparschwein-Familie der Zentralsparkasse. Entwurf für ein Inserat von Heinz Traimer.

Familie Groschenbauch – die Sparschwein-Familie der Zentralsparkasse. Entwurf für ein Inserat von Heinz Traimer.
Familie Groschenbauch – die Sparschwein-Familie der Zentralsparkasse. Entwurf für ein Inserat von Heinz Traimer.

Sparbüchsen des Sparkassenverlages um 1960


Sparschweine und Spardosen. Werbegeschenke der Sparkasse. Anfang der 1960er Jahre.
Sparschweine und Spardosen. Werbegeschenke der Sparkasse. Anfang der 1960er Jahre.
Sparschweine der Sparkasse. Auswahl für die Sparkassen-Filialen um 1960.
Sparschweine der Sparkasse. Auswahl für die Sparkassen-Filialen um 1960.
Sparschweine und Spardosen. Magazin: Werbegeschenke der Sparkasse zum Weltspartag.
Sparschweine und Spardosen. Magazin: Werbegeschenke der Sparkasse. Anfang der 1960er Jahre.