Urkunden für Angestellte der Sparkassen


Von 1981-1993 schuf Heinz Traimer handgefertigte Urkunden für eine Vielzahl von Sparkassenangestellten in ganz Österreich.[1]

Die Lettern bestellte Heinz Traimer in den USA. Das Setzen der Buchstaben war eine Kunst - und einmal nicht aufgepasst war das ganze Werk (siehe unten) nicht mehr ansehnlich. In Zeiten des PC kaum mehr denkbar - was für ein Aufwand!



[1] In der Sammlung Traimer ist zum Beispiel eine Urkunde von 1980 für den späteren Generaldirektor (1990-1995) der „Z“ René Alfons Haiden erhalten.

 


Urkunden-Bestellung des Sparkassenverbandes für Präsident Dr. Johann Taus (1991).
Urkunden-Bestellung des Sparkassenverbandes für Präsident Dr. Johann Taus (1991).
Urkunde für Dr. Alfons Haiden (Zentralsparkasse) von 1978 - nicht ausgefertigt.
Urkunde für Dr. Alfons Haiden (Zentralsparkasse) von 1978 - nicht ausgefertigt.